Familienwerkstatt im MüZe

In dieser Vortragsreihe wird Schritt für Schritt verdeutlicht, wie Ihr als Person und als Familie dazu beitragen können, Eure Werte im Alltag zu verankern. Ihr erhaltet wertvolle Impulse für den Alltag. Natürlich gibt es ausreichend Raum für Fragen und eigene Anliegen.

Thema 3: „Wut und Aggression – Umgang mit Herausforderungen und das Grenzen setzen mit Kindern“

Aggressives Verhalten bei Kindern führt im Alltag häufig zu schwierigen Situationen und lässt uns manchmal ganz schön hilflos dastehen. Gerade Kinder äußern sich oft in heftigen emotionalen Ausbrüchen und setzen dafür auch den ganzen Körper ein. So kommt es in Konfliktsituationen zu Kratzen, Beißen, Schlagen oder Türen knallen und herzzerreißenden Wutausbrüche. Hier sind Sie gefragt, die eigenen Grenzen und die der Kinder zu verteidigen, vor Schäden zu schützen und einen geeigneten Rahmen zur Konfliktbewältigung und dem Ausleben von Wut zu gewähren. An diesem Abend erfahren Sie, was sich hinter Aggressionen verbirgt, wie Sie angemessen mit Wut und Aggressionen umgehen und Konflikte begleiten und welchen Sinn Grenzen , Konsequenzen und Regulation haben.

Infos

Termin Montag, der 3. Juni 2019 von 19.30 bis 21.30 Uhr
Kosten 10 Euro pro Abend
Anmeldung Anna Klein, Diplom Pädagogin, freiberufliche Referentin und Dozentin, dreifache Mutter
Kontakt01522/8704919, info@anna-klein.net
Weitere Vorträge„Entschleunigte Familien – Zeit- und Stressmanagement für den Familienalltag“,
Dienstag, den 3. Juni 2019, 19.30 Uhr