Pilates und Faszientraining

Pilates ist ein sehr bewährtes und wirkungsvolles Ganzkörpertraining. Hierbei werden besonders die Bauch- und Rückenmuskeln sowie der Beckenboden trainiert. Deshalb ist Pilates auch zur Rückbildung nach der Geburt sehr hilfreich. Ein Schwerpunkt liegt auf dem sensomotorischen Training, welches das Gleichgewicht verbessert und somit für die nötige Stabilisation sorgt. Ein Entspannungsteil rundet die Stunde ab. Ergänzt wird die Pilates-Stunde durch spezielle Übungen für die Faszien. Faszien können sich z.B. durch Bewegungsmangel, Stress oder Operationen verhärten. Die Umstrukturierung von „verklebten“ Faszien des Bindegewebes ist spürbar und fördert die Beweglichkeit und das Wohlbefinden.  Mitzubringen sind warme Strümpfe, ein Getränk und ein Handtuch. Falls vorhanden gerne auch ein Theraband und zwei Tennisbälle. Ein neuer, zehnwöchiger Kurs beginnt am 4. September 2018

 

Infos

KursbeginnDienstag, 4. September 2018
Termin dienstags, 8.30 bis 9.45 Uhr fortlaufend
Kosten für 10 Termine: € 60,- für Mitglieder, € 65,- für Nichtmitglieder
KursleitungCarmen Jeckel, Pilates-Trainerin (DTB) und Ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK)
Tel 06120 - 86 83