Geburtsvorbereitung

Die Hebamme Anika Spahn bietet regelmäßig Geburtsvorbereitungskurse im Familienzentrum MüZe an.

Im Kurs steht das Thema Geburt und die erste Zeit mit dem Kind zu Hause im Mittelpunkt.

Wir klären dabei folgende Fragen:

Rund um die Geburt

  • Krankenhaustasche: Was packen wir ein?
  • Wie erkennen wir, dass es ‚wirklich‘ los geht?
  • Was tun wir, wenn die Fruchtblase platzt?
  • Was geschieht eigentlich während einer Geburt? (Abläufe im Körper, Phasen der Geburt, Informationen zu medizinischen Interventionen z.B. PDA)
  • Wie kann ich meine Partnerin bei der Geburt unseres Kindes unterstützen?
  • Wie funktioniert das mit Atmung und Entspannung?

Die erste Zeit zu Hause

  • Was brauchen wir daheim (Ausstattung für Mutter und Kind, Medikamente etc.)?
  • Was und wie unterstützt die Hebamme zu Hause?
  • Brauchen wir einen Kinderarzt?
  • Informationen zum Stillen

Die Wochenendkurse eignen sich am besten für Schwangere und ihre Partner*innen zwischen der 30. und 35. Schwangerschaftswoche. Der Kurs findet in einer kleinen Runde von max. 7 Paaren statt. Da das Platzangebot begrenzt ist, empfehle ich eine rechtzeitige Anmeldung. Sollte der Wunschtermin bereits ausgebucht sein, dann kontaktieren Sie mich über mein Kontaktformular und ich trage Sie auf die Warteliste ein.

Kosten für Partner

Der Partneranteil von 180,- muss bei der Anmeldung bezahlt werden und wird von den meisten Kassen übernommen bzw. bezuschusst. Die Partner*innen bekommen nach dem Kurs eine Teilnahmebescheinigung zur Einreichung bei ihrer Kasse ausgestellt.

info@hebamme-spahn.de
www.hebamme-spahn.de

Termine Kurstermine und Anmeldung
Zeit Samstag und Sonntag, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr
Kosten die Kosten werden direkt mit der gesetzl. Krankenkasse abgerechnet
bzw. von der privaten Versicherung übernommen
Kursleitung Hebamme Anika Spahn
Kontakt Tel. 0177 / 305 9350