Beratung in der Schwangerschaft

Die Hebamme Anika Spahn bietet im MüZe Beratung für Schwangere an. Beratung heißt für mich zu informieren und mit meinem Fachwissen zu unterstützen, so dass Sie als Eltern und Familie eine gute eigene Entscheidung treffen können. Wenn die Familie wächst ändert sich vieles, so dass verständlicherweise viele Fragen aufkommen. Dabei…

mehr...

Hebammensprechstunde

Die Hebammensprechstunde bei der Hebamme Anika Spahn könnt Ihr bereits während Eurer Schwangerschaft, im Wochenbett und bis zum Ende des ersten Lebensjahres während der Still- und Beikostzeit in Anspruch nehmen. Die Hebammen-Sprechstunde ist für Patientinnen und Familien, die keine Hebamme gefunden haben.  Die folgenden Themen stehen besonders im Fokus: Fragen…

mehr...

Geburtsvorbereitung

Wochenendkurse besuchen Sie am besten zwischen der 30. bis 35. Schwangerschaftswoche. Im Kurs steht das Thema Geburt und die erste Zeit mit dem Kind zu Hause im Mittelpunkt. Wir klären dabei folgende Fragen: Rund um die Geburt Krankenhaustasche: Was packen wir ein? Wie erkennen wir, dass es ‚wirklich‘ los geht?…

mehr...

Akupunktur in der Schwangerschaft

Die Stimulation der Energieflüsse durch Akupunktur regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an, so dass Symptome verbessert und möglicherweise auch Medikamente eingespart werden können. Aufgrund meiner langjährigen positiven Erfahrung mit Akupunktur ist diese ganzheitliche chinesische Heilmethode zu einem unverzichtbaren Bestandteil meiner Hebammenarbeit geworden. Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden Folgende typische Beschwerden können mit…

mehr...

Beikosteinführung

Gene begleite ich die Umstellung von der Brust auf den Löffel in der Stillberatung. Für viele Mütter stellt sich schon früh die Frage: „Was ist Beikost und wann ist der richtige Zeitpunkt, damit zu starten?“ Mit der Beikost sollte zwischen dem vollendeten 4. bis 6. Lebensmonat begonnen werden. Entscheidet dafür…

mehr...

Kinesio-Taping in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist für den Körper Hochleistungssport. Durch Hormone werden Bänder und umliegendes Gewebe stark gelockert und durch den wachsenden Babybauch zusätzlich überdehnt. Dadurch kann es vorkommen, dass Muskulatur, Bänder und Nervenstränge wie der Ischias bei derartigen Belastungen kapitulieren. Hier bringt Taping Entlastung. Kinesio-Tape ist ein elastisches Material aus Stoff…

mehr...