Rückbildungs-Gymnastik

Ab 6 bis 8 Wochen nach der Geburt. Nach einer Schwangerschaft und vor allem nach der Geburt wird die Wirbelsäule und das Becken, besonders der Beckenboden, stark beansprucht. Oftmals entstehen einseitige Muskelverspannungen als Folge der abgeschwächten Rumpfmuskulatur. Die Rückbildungsgymnastik ist notwendig, damit der Körper wieder in ein muskuläres Gleichgewicht kommt…

mehr...

Rückbildungs-Gymnastik

Ab 6 bis 8 Wochen nach der Geburt. Nach einer Schwangerschaft und vor allem nach der Geburt wird die Wirbelsäule und das Becken, besonders der Beckenboden, stark beansprucht. Oftmals entstehen einseitige Muskelverspannungen als Folge der abgeschwächten Rumpfmuskulatur. Die Rückbildungsgymnastik ist notwendig, damit der Körper wieder in ein muskuläres Gleichgewicht kommt…

mehr...

Geburtsvorbereitung

Wochenendkurse besuchen Sie am besten zwischen der 30. bis 35. Schwangerschaftswoche. Im Kurs steht das Thema Geburt und die erste Zeit mit dem Kind zu Hause im Mittelpunkt. Wir klären dabei folgende Fragen: Rund um die Geburt Krankenhaustasche: Was packen wir ein? Wie erkennen wir, dass es ‚wirklich‘ los geht?…

mehr...