Forscherkurs in Taunusstein

Spielerisch und altersgerecht werden die Naturwissenschaften erlebbar. Mit Spaß und Begeisterung lernen die jungen Forscher in kleinen Gruppen spielerisch und altersgerecht die Welt von Wissenschaft und Technik kennen. Sie erarbeiten sich anhand verblüffender Experimente viele Naturgesetze und erfahren so, wie ihre Umwelt in Technik, Biologie, Physik, Chemie und Mathematik funktioniert.

Einige unserer Fragen sind: Was genau ist eigentlich Luft? Brennen Wunderkerzen im Weltall? Wieso haben Schlangen gespaltene Zungen?
Bereits früh wird der Forschergeist gefördert und Naturwissenschaften werden spannend und erlebbar.

Es gibt viele Themen zum FORSCHEN: geheimnisvolles Wasser, Luft und Gase, Weltraum und Raketen, lebendige Vulkane, Spurensuche als Detektiv, Regenbogen, Farben, unsere Sinne, unser Körper.

Infos

Terminab 9. April 2018, jeweils montags
Kinder von 5 - 6 Jahren: montags, 16.30 - 17.15 Uhr
Kinder von 8 - 9 Jahren: montags, 17.15 - 18.00 Uhr
Kosten für jeweils 8 Termine: Euro 64,00 für Mitglieder, Euro 80,- für Nichtmitglieder
KursleitungFRÜHES FORSCHEN Rhein-Main, Dipl. Biol. Mara Waldschmidt
Kontakt Tel.:06128-6093990
Mobil: 0176-23 96 16 13
mara.waldschmidt@fruehes-forschen.de
www.fruehes-forschen-rheinmain.de